Ende

Anfragen



Foto del terriotorio di Varazze

Varazze

Historisch gesehen ist Varazze eines der faszinierendsten und wichtigsten Touristenzentren der italienischen Riviera Liguriens..
Stadt mit uralten Seetraditionen, bereits in römischer Zeit war Varazze für ihren Schiffbau bekannt.
Mit der Eröffnung der Küsteneisenbahn im Jahr 1887 wurde Varazze einer der bevorzugten Orte der Bourgeoisie Liguriens, Piemonts und der Lombardei.
Eine touristische Rolle, die sich bald konsolidierte und wurde bald auch übernational berühmt.
Von der charmanten Altstadt von Varazze, mit der Kirche von St. Ambrose aus dem sechzehnten Jahrhundert
deren Glockenturm mit roten Ziegeln das Wahrzeichen der Stadt ist,erreicht man schnell die charmante Promenade.
Ein sehr angenehmer Spaziergang mit Gärten voller Blumen und Palmen, Spielplätze für Kinder, RV-Parks, kleine Plätze, Gasthöfe.
Durch die einzigartige Promenade Europa erreicht man den nächsten Ort (Cogoleto), entlang eines Fusspfades (und Radweg) von fünf Kilometern
immer am Meer, mit Maquis-Strecken und faszinierenden Blicken auf die Landschaft.
Auch der Strand von Varazze ist berühmt: drei Kilometer Strand mit einigen Strecken von Klippen, für angenehme Tage am Meer.
Am westlichen Ende des Strandes liegt eine neue, große und elegante Anlegestelle mit 300 Liegeplätzen, Läden und einem Outdoor-Bereich.

Foto di Varazze

Die Umgebung

Gelegen im Herzen der Riviera di Ponente, befindet sich Varazze in einem Gebiet reich an Natur- und Kulturschönheiten.
Das Hinterland ist im Allgemeinen ein sehr weites Gebiet ideal für Spaziergänge im Wald, mit Mountainbike, zur Entdeckung
der Fauna, Flora, der wilden und entspannenden Umgebungen .Insbesondere ist die Stadt eines der "Eingangstore" zum Regionalpark Beigua
Der breiteste in Ligurien; ein echtes Paradies der Natur – wo der Königsadler nistet - Ideal für Spaziergang- und Wanderungsliebhaber
wenige Kilometer von den Stränden entfernt (zahlreiche Outdoor-Aktivitäten).
Wenige Kilometer entfernt liegen die Städte Albissola Marina und Albisola Superiore und zwei wichtige keramische Zentren der künstlerischen
Produktion und des Handwerks. Neben den schönen Altstädten darf man hier die Werkstätten, die Atelier und die Ausstellungen auf hohem Niveau besuchen.
Nicht weit entfernt liegen das internationale Aquarium von Genua und der erhabene Herzogspalast, Côte d‘Azur, oder die Höhlen
von Toirano und viele andere Orte wovon ihr Information an der Hotelrezeption erhalten könnt.

Foto di Varazze
Foto di Varazze
  • Follow us

  • logo facebook h villa gloria
  • logo instagram h villa gloria
  • logo tripadvisor h villa gloria

Via Nino Bixio | 17019 Varazze | Savona

Privacy Policy

Tel 019 95577 | Fax 019 97718 | info@hotelvillagloria.it